Plus
Rhein-Lahn-Kreis

Fall Lebenshilfe: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Rhein-Lahn-Landrat Puchtler

Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen den früheren Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler (SPD, 61), wegen des Verdachts der Untreue sowie des Verwahrbruchs- und der Urkundenunterdrückung. Dabei geht es um Vorgänge um die Lebenshilfe Rhein-Lahn e. V. und die Lebenshilfe Rhein-Lahn gGmbH. Um mögliche Beweismittel zu sichern, wurden auch Puchtlers Wohnräume durchsucht.

Von Michael Stoll, Ursula Samary
Lesezeit: 3 Minuten
Der Anfangsverdacht basiere auf einer Strafanzeige des Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz (SPD), sowie Berichten unserer Zeitung, wie Oberstaatsanwältin Martina Müller-Ehlen auf Anfrage bestätigt. Mit der Strafanzeige habe die ADD auch Akten der Staatsanwaltschaft übergeben, die sie offenbar zuvor vom Kreis erhalten hatte und nun per richterlichem ...