Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 11:40 Uhr
Plus
Mainz

Es rattert die Bahn, es dröhnt der Flieger – wenn Lärm krank macht

Die Rechnung, die der Bremer Epidemiologe Eberhard Greiser aufmacht, klingt erschreckend. Er schätzt, dass innerhalb von zehn Jahren rund 75.000 Menschen entlang des Rheins erkranken könnten, weil Zuglärm in der Nacht sie um den gesunden Schlaf bringt. Ob seine Hochrechnung in einer umfassenden Studie standhält, muss sich noch zeigen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema