Plus
Rheinland-Pfalz

Erreichbarkeit in Rheinland-Pfalz: Schlägt das Auto den ÖPNV?

Von Niels Stern
DB-Regio testet Elektrobus-Einsatz
Wer auf dem Land wohnt und in die nächste Stadt fahren möchte, hat mit dem ÖPNV in Rheinland-Pfalz oft schlechte Karten. Aber wie groß ist der Unterschied zwischen der Fahrt mit dem eigenen Pkw und den öffentlichen Verkehrsmitteln wirklich? Auf unserer interaktiven Karten finden Sie heraus, wie lange Sie aus Ihrer Gemeinde oder Stadt in den nächsten "zentralen Ort" brauchen. Foto: Arne Dedert/picture alliance/dpa

Ob zum Arzt, zur Behörde oder nur zum Einkaufen oder Restaurantbesuch – wer in Rheinland-Pfalz ländlich wohnt, muss ab und zu in die nächste Stadt fahren. Im Fachjargon wird das von Experten als eine „Reise ins nächste Mittel- oder Oberzentrum“ genannt. Wie schaut es in unserer Region aus? Wie gut ist die Erreichbarkeit von Städten und Gemeinden im nördlichen Rheinland-Pfalz? So lange brauchen Sie mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in den nächsten „zentralen Ort“.

Lesezeit: 7 Minuten
Schlechte Anbindung, unregelmäßige Fahrten: Wer nicht mitten in der Stadt lebt, hat im Flächenland Rheinland-Pfalz mit Bus und Bahn oft schlechte Karten. Doch natürlich müssen viele Bewohner des ländlichen Raumes gelegentlich auch ihre ländliche Wohlfühloase verlassen und sich auf die Reise in die nächste Stadt begeben. Und sei es nur für Besorgungen oder ...