Archivierter Artikel vom 23.10.2015, 12:30 Uhr
Plus
Koblenz

Er hetzte unter seinem echten Namen: Staatsanwalt stoppt Koblenzer Facebook-Faschisten

Die Facebook-Hetze aus Koblenz, über die wir ausführlich berichtet haben, hat Staatsanwaltschaft und Polizei auf den Plan gerufen: Die Ermittler haben am Freitagvormittag die Wohnung des Mannes durchsucht, der vorher wochenlang übelst und ungehindert via Facebook Ausländerhass schüren („Alle Asylanten ab in die Gaskammer“) und zu Gewalttaten („Tötet alle Salafisten“) aufrufen konnte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema