Archivierter Artikel vom 05.08.2020, 05:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Eltern kritisieren mangelhafte Ausstattung: Von wegen digitale Schule

In zwei Wochen sollen die Schulen in Rheinland-Pfalz nach den Sommerferien wieder mit Regelunterricht starten – doch ob das wirklich gut geht, ist unklar. Steigende Corona-Infektionen und die Sorge, Reiserückkehrer könnten eine zweite, starke Infektionswelle auslösen, machen klar: Schulen können jederzeit wieder regionale Schließungen drohen – und damit die Notwendigkeit, zum digitalen Unterricht zurückzukehren. Aber ist Rheinland-Pfalz dafür gut genug aufgestellt?

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten