Archivierter Artikel vom 17.12.2013, 20:20 Uhr
Plus

Einigung bei Tarifrunde: 5,1 Prozent mehr Lohn für Einzelhandel

Mainz . Die rund 100.000 Beschäftigten des rheinland-pfälzischen Einzelhandels erhalten in zwei Stufen 5,1 Prozent mehr Geld. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi einigten sich die Tarifparteien am Dienstag darauf, dass die Gehälter rückwirkend ab dem 1. August dieses Jahres um 3 Prozent steigen, ab dem 1. Mai 2015 folgt eine weitere Erhöhung um 2,1 Prozent. Auszubildende sollen mehr als die vereinbarten Prozentsätze bekommen.