Archivierter Artikel vom 20.09.2021, 06:00 Uhr
Plus
Neustadt/Weinstraße

Ein Stück Hoffnung für die Ahr: Linda Trarbach will die „Weinkönigin des Comebacks“ werden

Eine Krone könnte neue Hoffnung an die Ahr bringen: „Mir ist ganz wichtig, dass ich nicht als Königin der Trümmer wahrgenommen werde, ich möchte die Königin des Comebacks sein“, sagte Linda Trarbach. Die 24 Jahre alte Tourismusexpertin kommt aus Dernau an der Ahr, erst Anfang Juli hatte sie ihren neuen Job als Marketingmanagerin der Dagernova Weinmanufaktur angetreten – zwei Wochen später brach die zerstörerische Flutwelle über die Ahr herein.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten