Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 17:03 Uhr
Plus

Die gefährliche „Reichsbürger“-Szene: Von bizarren Scheinstaaten, blutigen Schießereien und der Festnahme des „Königs von Deutschland“

„Reichsbürger“ hetzen gegen die Bundesrepublik Deutschland, gründen Fantasiestaaten oder wollen das untergegangene Preußen reorganisieren. Manche bewaffnen sich, andere sind es längst. Die Szene ist vielfältig, teilweise rechtsextrem und oft gefährlich. Ein Überblick über die vergangenen zweieinhalb Jahre:

Lesezeit: 4 Minuten