Archivierter Artikel vom 08.05.2021, 14:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Der Weg zurück ins Leben: Schauspielerin Helena Steiger überstand eine Krebserkrankung auch dank ihrer Liebe zur Natur

Das Lied vom Hut, der drei Ecken hat, dürfte den meisten bekannt sein. In Grenzau könnte man eher den Bergfried der Burg Grenzau besingen – denn dieser ist der einzige in Deutschland, der drei Ecken hat. Grenzau, der reizende Ortsteil von Höhr-Grenzhausen im Westerwald, ist ein Wohlfühlort für so manchen Besucher – auch für Helena Steiger. Die 32-jährige Schauspielerin, die zuletzt in Wirscheid lebte, hat dem Westerwald viel zu verdanken, sagt sie. Vor allem haben die Weite, die Ruhe und die gute Luft ihrer Heimat sie in den schwersten Monaten ihres Lebens begleitet.

Von Michael Defrancesco Lesezeit: 6 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema