Plus
Rheinland-Pfalz

Der Tourismus taumelt in den Herbst: Übernachtungs- und Gästezahlen sind im Sommer eingebrochen

Es würde nicht verwundern, wenn die einheimischen Touristiker keine Lust mehr hätten, die monatlichen Zahlen des Statistischen Landesamtes anzuschauen. Für den Juni 2021 wurde gemeldet, dass mit rund 537.000 Gästen 6,1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat gezählt wurden. Die Zahl der Übernachtungen belief sich auf 1,5 Millionen – das waren 0,9 Prozent weniger.

Von Michael Defrancesco Lesezeit: 3 Minuten