Archivierter Artikel vom 06.12.2011, 21:33 Uhr
Cochem

Cochem-Zell kriegt schnelles Internet bis 2014

Bis zum Frühjahr 2014 soll es in allen Gemeinden im Kreis Cochem-Zell schnelle Internetverbindungen geben. Für die Planung und Umsetzung des Projekts wurde am Dienstag die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell gegründet, wie der Landkreis mitteilte.

Cochem – Bis zum Frühjahr 2014 soll es in allen Gemeinden im Kreis Cochem-Zell schnelle Internetverbindungen geben. Für die Planung und Umsetzung des Projekts wurde am Dienstag die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell gegründet, wie der Landkreis mitteilte.

Die größten Anteilseigner sind mit mehr als 42 Prozent das saarländische Telekommunikationsunternehmen Inexio sowie mit mehr als 20 Prozent die RWE Deutschland AG. Mit dabei sind auch der Landkreis, die fünf Verbandsgemeinden, die Energieversorgung Mittelrhein und die Koblenzer Firma MPS Public Solutions.