Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 07:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Brücke zur Wirtschaft bröckelt: Grüne Spitzenkandidatin Spiegel verärgert Verbände mit Nein zu Mittelrheinquerung

Die grüne Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, Anne Spiegel, hält nichts von einer neuen Brücke im Mittelrheintal. „Nein, die sehe ich nicht“, sagte die 39-Jährige im Gespräch mit unserer Zeitung. Damit stellt sie sich nicht nur gegen eine Stromquerung, sondern bringt auch die grünen Verbindungen zur lokalen Wirtschaft zum Bröckeln.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 3 Minuten