Archivierter Artikel vom 06.03.2018, 17:36 Uhr
Plus
Mittelrhein

BI Pro Brücke sieht eine ganze Region in Gefahr

Schicksalsstunde für die Mittelrheinbrücke: Am kommenden Montag, 12. März, stimmt der Rhein-Hunsrück-Kreistag darüber ab, ob er eine Brücke als kommunales Projekt komplett ablehnt. Sollte es so kommen, könnte der Bau einer Mittelrheinbrücke zwischen St. Goar und St. Goarshausen auf unbestimmte Zeit verschoben werden – wenn es überhaupt je dazu kommt.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema