Archivierter Artikel vom 22.01.2022, 10:00 Uhr
Plus
Berlin

Berliner Adlon feiert Doppeljubiläum: Wurzeln des Luxushotels liegen in Rheinland-Pfalz

Vor 115 Jahren schlug die Geburtsstunde des Berliner Luxushotels Adlon am Pariser Platz. Eröffnet wurde das Nobelhotel, das im Nu zum Dreh- und Angelpunkt der „Haute-Volaute“ wurde, von dem 1849 in Mainz geborenen Adlon Lorenz. Dieser siedelte in den 1880er-Jahren nach Berlin über und baute sich verschiedene Restaurants auf, ehe er 1907 das Adlon gründete. Doch das Hotel lief nicht immer erfolgreich.

Von Michael Defrancesco Lesezeit: 7 Minuten