Archivierter Artikel vom 07.08.2012, 16:44 Uhr
Plus

Bad Neuenahr: Vergewaltigte 29-Jähriger seine Ehefrau dreimal?

Koblenz/Bad Neuenahr-Ahrweiler – „Ich habe nichts Unrechtes getan und hoffe, dass ich hier Gerechtigkeit finde“, lässt der 29-Jährige von seinem Dolmetscher im Gerichtssaal übersetzen. Er soll seine Ehefrau zwischen August und Oktober 2011 in der gemeinsamen Wohnung in Bad Neuenahr-Ahrweiler dreimal vergewaltigt haben. Jetzt muss er sich vor dem Landgericht Koblenz verantworten. Er streitet die Tat ab.

Lesezeit: 2 Minuten