Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 20:14 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Anbieter warten auf ihr Geld: Refinanzierung von Bürgertests durch den Bund stockt – Auch Stationen im Land betroffen

Es ist einer der wichtigsten Bausteine derzeit bei der Eindämmung der dritten Welle der Corona-Pandemie: die Teststrategie des Bundes mit den kostenlosen Bürgertests. Seit dem 8. März werden sie auch in privaten Testcentern angeboten – und genau diese Struktur ist nun in Gefahr: Das hessische Unternehmen CoviMedical musste jetzt die kostenlosen Bürgertests einstellen, der Grund: Das Start-up sitzt auf rund 8 Millionen Euro Kosten, für die es bislang keine Refinanzierung gibt.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 4956 weitere Artikel zum Thema