Archivierter Artikel vom 04.02.2016, 13:37 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Analyse: Droht den Grünen der Absturz nach der Wahl?

Lange Zeit schien der grüne Ökotanker unsinkbar. Gleich, wie aufgewühlt die politische See in Rheinland-Pfalz war, die Grünen lagen konstant bei 10 bis 11 Prozent. Zugleich war jedem klar, dass das Rekordergebnis von 2011 (15,4 Prozent) nicht mehr zu wiederholen war. Damals, nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, hatten viele Menschen aus Betroffenheit über die dramatischen Ereignisse für die Anti-Atom-Partei gestimmt. So günstig stehen die Sterne für eine Partei meist nur ein einziges Mal.

Lesezeit: 4 Minuten