Archivierter Artikel vom 08.03.2019, 18:38 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

AfD-Landtagsabgeordnete wirft anderen Nähe zu rechten Extremisten vor – und grillt selbst mit Ex-NPD-Mann

Die Trennlinie zwischen ernsthafter Politik, gravierenden Vorwürfen, Rücktrittsforderungen und kindischem Gebaren ist manchmal weniger klar, als man glauben mag. In der AfD Rheinland-Pfalz geht es derzeit frei nach einem Kinderreim so zu: Ene, mene, muh – und rechts bist Du! Abzählerin ist in diesem Fall die Landtagsabgeordnete Gabriele Bublies-Leifert. Sie wirft Fraktionschef Uwe Junge, Fraktionsvize Michael Frisch und der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst rechtsextreme Kontakte vor – und droht mit einem Austritt aus der Fraktion.

Carsten Zillmann Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema