Archivierter Artikel vom 09.08.2014, 06:00 Uhr
Plus
Mainz

Abgeltungssteuer weg? Kühl will Kapital höher besteuern

Kapitalerträge besteuern wie Arbeitseinkommen – und so Spielräume schaffen, um die kalte Progression abzubauen: Der rheinland-pfälzische Finanzminister Carsten Kühl (SPD), Koordinator für die Steuerpolitik der SPD-geführten Bundesländer, will die Abgeltungssteuer abschaffen und Sparer stärker belasten.

Lesezeit: 1 Minuten