Archivierter Artikel vom 09.03.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz/Berlin

Ab Mittwoch kann sich jeder Rheinland-Pfälzer über 70 registrieren: Bis Ende Mai eine Million geimpft?

Die rheinland-pfälzischen Ärzte drängen darauf, die Corona-Impfungen möglichst bald in ihre Praxen zu verlagern. „Bis Ende Mai könnten wir eine Impfquote von 25 Prozent locker erreichen. Das wären also mehr als eine Million Rheinland-Pfälzer“, sagte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), Dr. Peter Heinz, im Interview mit unserer Zeitung. „Die Politik muss endlich begreifen, was für eine riesige Impfbereitschaft in den niedergelassenen Praxen vorhanden ist. Wir könnten mit genügend Vakzin in den relevanten Gruppen über 16 Jahren bis Mitte Mai eine Durchimpfung erreichen. Wenn wir richtig loslegen, dann brummt es.“

Von Christian Kunst/dpa Lesezeit: 3 Minuten
+ 4218 weitere Artikel zum Thema