Archivierter Artikel vom 06.10.2020, 20:12 Uhr
Plus
Kelberg/Mainz

A1-Lückenschluss: Neuer Wirbel um Autobahnausbau

Politiker von CDU und FDP warnen angesichts eines grünen Vorstoßes vor Folgen für den geplanten A1-Lückenschluss in der Eifel. Die grüne Bundesspitze forderte, bei Planungen für Autobahnen und Bundesstraßen grundsätzlich zu prüfen, ob diese notwendig und mit Klimazielen vereinbar seien. In Hessen pochten sie bereits darauf, den Weiterbau der umstrittenen Autobahn 49 zu stoppen. „Wir brauchen eine andere Verkehrspolitik“, sagte die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock der „Süddeutschen Zeitung“. Die große Frage, die die Region umtreibt: Steht nun auch schon wieder der Ausbau der Autobahn 1 auf der Kippe?

Von Florian Schlecht Lesezeit: 2 Minuten