Archivierter Artikel vom 06.03.2021, 07:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

90 Apotheken testen: Vor dem Start der kostenlosen Corona-Tests gibt es viele Unklarheiten

Ab Montag soll also das große Testen in Deutschland und damit auch in Rheinland-Pfalz beginnen. Wer möchte, kann sich laut dem jüngsten Bund-Länder-Beschluss einmal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen – kostenlos, die Rechnung begleicht der Bund. Möglich soll dies in Testzentren sein, in ärztlichen Praxen und in Apotheken, verspricht die Politik. Was danach klingt, mal eben zum Schnelltest in die Apotheke um die Ecke zu gehen, sieht in der Realität anders aus: Von den etwa 950 Apotheken in Rheinland-Pfalz bieten rund 90 an, Menschen auf Corona zu testen, wie Frank Eickmann, Sprecher des Apothekerverbandes Rheinland-Pfalz erklärt. Das entspricht 10 Prozent.

Von Anke Mersmann Lesezeit: 3 Minuten
+ 4220 weitere Artikel zum Thema