Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 18:54 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

324 Intensivtäter wurden durchleuchtet: Fahndung nach potenziellen Terroristen

Die Polizei überprüft in Rheinland-Pfalz Intensivtäter unter Flüchtlingen, um zu sehen, ob künftige Terroristen darunter sein könnten. Damit wollen die Behörden besser auf Risiken vorbereitet sein. Ein erstes Ergebnis: Unter den besonders straffälligen Flüchtlingen im Land ist bisher kein potenzieller Terrorist. „Bislang ist kein (…) Proband in den Status Gefährder eingestuft worden“, teilte ein Sprecher des Innenministeriums in Mainz mit.

Von Oliver Riegen Lesezeit: 1 Minuten