Archivierter Artikel vom 14.07.2012, 19:40 Uhr
Heimersheim

20-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Pkw

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag in Heimersheim ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit einem Pkw zusammengeprallt.

In Heimersheim verstarb am Samstagnachmittag ein 20-jähriger Motorradfahrer.
In Heimersheim verstarb am Samstagnachmittag ein 20-jähriger Motorradfahrer.
Foto: Polizei

Der 20-jährige war laut Polizei in der Straße Auf dem Flachsmarkt in Richtung Wiesenweg unterwegs. An der Kreuzung Göppinger Straße habe er dann die Vorfahrt eines von rechts kommenden 73-jährigen Pkw-Fahrers missachtet. Das Motorrad prallte daraufhin auf den linken vorderen Kotflügel. Der 20-Jährige sei daraufhin nach vorne geschleudert worden und zu Fall gekommen. Durch den Aufprall zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 73-jährige PKW-Fahrer erlitt einen leichten Schock. Es entstand laut Polizei ein Schaden von 10.000 Euro. jl