Plus
Spay

Wandertipp: Herrliche Panoramarunde über das Plateau bei Spay

Hoch auf das Rheinplateau führt das Traumpfädchen „Spayer BlickinsTal“.  Foto: Traumpfade/Kappest
i
Hoch auf das Rheinplateau führt das Traumpfädchen „Spayer BlickinsTal“. Foto: Traumpfade/Kappest
Lesezeit: 2 Minuten

Fabelhafte Rheinblicke durch das noch lichte Grün, urige Pfade und ein wenig Abenteuer auf den Schieferklippen: Das Traumpfädchen „Spayer BlickinsTal“ ist eine ideale Runde zur Einstimmung auf den Wanderfrühling. Etwas außerhalb von Spay beginnt am versteckt liegenden Parkplatz der teils anspruchsvolle Spazierwanderweg: „Das Relief des Weges und die herrlichen Aussichten machen eine Wanderung gegen den Uhrzeigersinn sinnvoll“, rät dabei Wanderexpertin Ulrike Poller.

Bergan führt der Weg durch lichten Laubmischwald. An einer Wasserpumpstation mündet der Pfad auf einen Waldweg. Die kleine Sebastiankapelle bietet nach 500 Metern einen willkommenen Ruheplatz. Die Route setzt sich, nun wieder absteigend, auf schmalem Pfad fort. Bänke am Wegesrand laden zum Innehalten ein, was im Frühling jeder angesichts der ...