Plus
Mülheim-Kärlich

Wandertipp: Auf dem Streuobstwiesenweg über dem Neuwieder Becken spazieren

Welche Pracht: Alle Jahre wieder bietet der Streuobstwiesenweg mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ein außergewöhnliches Wandervergnügen. Der Traumpfad verläuft oberhalb von Mülheim-Kärlich in wenigen Wochen wieder mitten durch ein Meer aus Blüten. Kurzweilig führt die Route zu sensationellen Panoramablicken über das Neuwieder Becken. Los geht es am Parkplatz bei den Sportanlagen am oberen Ortsrand von Kärlich. Wir gehen den Weg gegen den Uhrzeigersinn an. Entlang der Umzäunung des Sportplatzes führt uns ein breiter Waldweg durch den lichten Mischwald. Am Ende des Zaunes halten wir uns an der Weggabelung rechts und laufen zur nahen Schutzhütte an der Hangkante.

Lesezeit: 3 Minuten