Archivierter Artikel vom 30.11.2016, 17:31 Uhr
Plus
Mörsdorf/Treis-Karden

Prächtige Krippe zu bewundern

Kloster Maria Engelport liegt im Flaumbachtal auf halbem Weg zwischen Mörsdorf und Treis-Karden. Inmitten des Wandergebietes zwischen Hunsrück und Mosel ist das Kloster als Station auf dem Mosel-Camino ein beliebtes Pilger- und Ausflugsziel. Wanderwege führen vom Kloster zur Mörsdorfer Geierlay-Hängeseilbrücke (6,4 Kilometer) und zur Burg Eltz (6 Kilometer), die mit dem Kloster seit dem 13. Jahrhundert eng verbunden ist.