Archivierter Artikel vom 09.01.2020, 07:00 Uhr
Worms

Kaiser, Königinnen und Kirchenfürsten: Worms ist eine der ältesten Städte Europas

In der rheinhessischen „Stadt der Religionen“ am Rhein stritten Königinnen, hielten Kaiser Hof und brachen Kirchenfürsten den Stab über Quertreiber wie den Reformator Martin Luther. Als Nibelungenstadt pflegt sie wie keine andere Stadt in Deutschland das Kulturgut der Heldensagen.

Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net