Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 17:08 Uhr
Plus
Pelm

In Adlerhorst und Wolfsschlucht

Der 37 Meter hohe Torturm der mittelalterlichen Kasselburg in Pelm bei Gerolstein erhebt sich aus dem dichten Eifelwald und ist schon von Weitem zu sehen. Heute leben in den alten Gemäuern des Burghofs Adler, Milane, Falken, Uhus, Geier und Eulen in ihren Volieren.

Lesezeit: 1 Minuten