Archivierter Artikel vom 09.08.2014, 05:55 Uhr
Plus
Greifenstein

Glockenklang in der Burg

Die Gemeinde Greifenstein liegt am östlichen Abhang des Westerwaldes im Lahn-Dill-Kreis und verdankt ihren Namen der Burg im gleichnamigen Ortsteil. In der im 13. Jahrhundert erbauten Burg gibt es mit der „Glockenwelt“ ein einzigartiges Museum. Mit fast 100 Glocken lädt es zu einem Gang durch die 1000-jährige deutsche Glockengeschichte ein.

Lesezeit: 1 Minuten