Plus
Germersheim

Germersheim: Friedliche Festung am Rhein

Die Festungsanlagen von Germersheim sind beeindruckend.
Die Festungsanlagen von Germersheim sind beeindruckend. Foto: Pfalz-Touristik

In Germersheim sind noch heute die Reste der beeindruckenden Festungsbauten mit Stadtumwallung, drei Vorfesten, sieben Vorwerken, ausgedehnten Minenanlagen, zwei Stadttoren und Grabenwehr, die in den Jahren 1834 bis 1861 zu Verteidigungszwecken errichtet wurden, zu erkennen.

Lesezeit: 1 Minute
Ein Modell der vollständigen Festung, die 1920 geschleift wurde, ist im Stadt- und Festungsmuseum am Ludwigstor zu besichtigen. Das Stadtzentrum wurde von der sogenannten Hauptumfassung auf einer Länge von 3200 Metern umschlossen. Diese gliederte sich in sechs Fronten, die alle nach Generälen aus der Zeit der Befreiungskriege benannt wurden. Von ...