Archivierter Artikel vom 07.03.2014, 17:34 Uhr
Bad Bergzabern

Feuer und Flamme in Bad Bergzabern

Rund um den diesjährigen Weltgästeführertag finden überall in Deutschland Führungen unter dem zentralen Motto „Feuer und Flamme“ statt. Stadtführerin Renate Becker aus Bad Bergzabern hat sich für ihre Stadt zu diesem Thema eine besondere Route durch die Kurstadt ausgedacht. Sie begibt sich mit ihren Gästen auf die Spurensuche.

Bad Bergzabern hat viele schöne Ecken.
Bad Bergzabern hat viele schöne Ecken.
Foto: Rheinland-Pfalz-Tourismus

Der Spaziergang beginnt am Kurpark, führt über den Ludwigplatz zum Richtplatz und zur Sankt-Ludwig-Kirche, auf den Marktplatz und zum Schloss. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und endet am Bahnhof.

Die Führung ist kostenlos.

Es wird um eine Spende für die Renovierung der St.-Martin-Kirche gebeten. Die Führung beginnt am 9. März um 14 Uhr am Eingang zum Kurpark am Haus des Gastes, „Im Rötzweg“ 6.

Kontakt: Renate Becker, Tel. 06434/2269, E-Mail renate.becker.bza@t-online.de.

Infos im Internet: www.gastlandschaften.de/ausflugsziele