Archivierter Artikel vom 18.01.2016, 15:29 Uhr
Plus
Neuwied

Extraball für Spielefans

Flipperautomaten standen noch bis in die 1990er-Jahre in fast jeder Kneipe und gehörten zum Inventar von Kinos, Schwimmbädern und natürlich Spielhallen. Mittlerweile sind die Spieltische eine Seltenheit geworden. Computerspiele und Spiele-Apps fürs Smartphone und Tablet traten an ihre Stelle. Ein echter Flipperfan musste sich nun schon einen eigenen Flipper für zu Hause anschaffen.

Lesezeit: 1 Minuten