40.000

Bernkastel-KuesWappentier in Bernkastel-Kues: Meister Petz am sprudelnden Pütz

Der Bär ist in Europa ein beliebtes Wappentier. Auch Bernkastel-Kues an der Mosel hat einen Bären in seinem Wappen, genauso wie Berlin, Bernburg oder Bern. Seit dem Mittelalter taten die Europäer alles, um den Braunbären loszu werden. Er galt nicht nur als gefährliches Raubtier, sondern war in seinem Revier auch sehr besitzergreifend.

In Deutschland soll der letzte Braunbär 1835 erlegt worden sein und gilt seither als ausgestorben. Seiner Stärke zollten die Menschen nicht nur Respekt, sondern vor allem Bewunderung. Grund genug, um ...

Lesezeit für diesen Artikel (624 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Der Rheinland-Pfalz-Tipp
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!