Archivierter Artikel vom 20.01.2016, 18:06 Uhr
Plus
Düsseldorf

Verwaltungsrechtler: Land hat rechtswidrig gehandelt

Rechtlich sieht sich das Land trotz der herben Kritik des Landesrechnungshofes auf der sicheren Seite. Für den Düsseldorfer Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Vergaberecht Dr. Clemens Antweiler steht aber außer Frage: Bei der Handhabung von Ersatzzahlungen bei Windkraftgenehmigungen wurde in Rheinland-Pfalz rechtswidrig verfahren. Der 49 Jahre alte Experte für Windkraft-Rechtsfragen kritisiert die Haltung des Mainzer Umweltministeriums im Interview scharf.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema