40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Leichtathletik
  • » Nahe
  • » Christin Schneeberger: DM-Bronze beim Comeback
  • Aus unserem Archiv

    DortmundChristin Schneeberger: DM-Bronze beim Comeback

    Eine erste, vorsichtige Standortbestimmung sollten sie für Christin Schneeberger sein, die deutschen Jugend-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Dortmund und Wattenscheid. Nicht im Traum hätte die Speerwerferin des TuS Duchroth daran geglaubt, eine Medaille in Empfang nehmen zu dürfen. Doch sie wiederholte ihren Vorjahreserfolg, sicherte sich in der Altersklasse U20 erneut Bronze und verbesserte ihre Leistung im Vergleich zum vergangenen Jahr sogar um gut einen Meter. Bei 45,61 Metern landete ihr Speer im vierten Versuch.

    Eindrucksvolles Comeback: Christin Schneeberger holt bei der Winterwurf-DM zum großen Wurf aus und gewinnt erneut Bronze. Die Speerwerferin des TuS Duchroth erzielt wie die Zweitplatzierte 45,61 Meter, verpasst die Silbermedaille nur aufgrund des schwächeren zweiten Wurfs.  Foto: Wolfgang Birkenstock
    Eindrucksvolles Comeback: Christin Schneeberger holt bei der Winterwurf-DM zum großen Wurf aus und gewinnt erneut Bronze. Die Speerwerferin des TuS Duchroth erzielt wie die Zweitplatzierte 45,61 Meter, verpasst die Silbermedaille nur aufgrund des schwächeren zweiten Wurfs.
    Foto: Wolfgang Birkenstock

    "Ich bin total überrascht und glücklich, damit hätte ich nicht gerechnet", berichtete Christin Schneeberger. Sie hatte wegen einer Verletzung lange pausieren müssen, war erst vor zwei Wochen wieder ins Wurftraining eingestiegen. "Bei der letzten Einheit vor der DM hat es nicht so gut geklappt, zumal es geregnet hat und windig war. Da war ich ein bisschen verunsichert", erzählte die Norheimerin. Die Witterungsbedingungen bei den Titelkämpfen waren ebenfalls nicht optimal, doch davon ließ sich die 18-Jährige nicht beirren.

    Beim Blick auf das Endklassement war die Freude jedoch nicht ungetrübt. Denn auf dem Silberrang hinter Siegerin Fabienne Schönig (LG Wipperfürth/52,33 Meter) landete Charlotte Wissing (Preußen Münster) mit exakt der gleichen Weite wie Schneeberger. In diesem Fall gab der zweitbeste Versuch den Ausschlag zugunsten der Konkurrentin. "Im ersten Moment habe ich mich extrem geärgert, weil ja die ersten beiden zum Länderkampf dürfen. Aber nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe, bin ich froh, dass ich so gut geworfen habe", sagte die Norheimerin. Ihr Unmut ist verständlich. 2015 hatten ihr nur acht Zentimeter zur Vizemeisterschaft gefehlt, dieses Mal war sie sogar gleichauf. Letztlich überwog die Freude, dass ihr Arm keine Probleme bereitet hatte. "Und es war schön zu sehen, dass ich schon vor der eigentlichen Saison so eine gute Weite werfe. Das macht Mut", sagte die Gymnasiastin, die nun an der Erfüllung ihres nächsten Traumes arbeitet: die Teilnahme an der Junioren-WM in Polen. Tina Paare

    Leichtathletik (EL)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach