40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisliga B Mosel
  • » B Mosel 1: Alle Spiele beginnen am Samstag um 19.30 Uhr
  • Fußball-Kreisliga B Mosel 1 Am heutigen Samstagabend geht die Saison zu Ende

    B Mosel 1: Alle Spiele beginnen am Samstag um 19.30 Uhr

    Cochem. Der 26. und letzte Spieltag der Fußball-Kreisliga B Mosel 1 steht an. Alle Spiele finden am Samstag zur ungewöhnlichen Uhrzeit um 19.30 Uhr (!) statt.

    SG Neumagen-Dhron II - SG Reil/Briedel/Pünderich/Enkirch/ Burg. „Obwohl Neumagen ganz unten steht, dürfen wir sie nicht unterschätzen, das hat man schon an einigen Ergebnissen dieses Jahr gesehen. Trotzdem sind unser Ziel die drei Punkte und wenn wir früh ein Tor erzielen, dann sollte uns das auch gelingen. Wenn nicht, dann wird das ein ganz unangenehmes Spiel“, sagt Reils Trainer Horst Kropp, dessen Elf als Zweiter zwei Punkte hinter Baldenau (beim Vorletzten Morbach II) liegt. Jedoch muss Kropp personell umstellen, da Max Hagenau und Axel Schnitzius nicht da sind und Janis Melsheimer angeschlagen ist. „Normalerweise muss man in dem Spiel von einem Sieg ausgehen, aber da kommt es ganz drauf an, wie wir uns präsentieren.“

    SV Blankenrath - SG Dhrontal-Haag-Horath-Merscheid. Blankenrath ist seit vergangenem Wochenende endgültig gerettet und für Trainer Sebastian Pies geht es nun noch darum, die Saison ordentlich zu Ende zu bringen: „Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr, deshalb hoffe ich auf ein schönes Spiel. Das wäre für uns ein vernünftiger Saisonabschluss. Anschließend wollen wir die Saison mit einer kleinen Feier ausklingen lassen.“ Pies hat für das letzte Spiel alle Mann an Bord und wird dem Verein nächste Saison als Co-Trainer erhalten bleiben. Neuer „Chef“ wird Kay Nell.

    SV Monzelfeld - SV Strimmig. „Man kann Monzelfeld zu dieser Saison eigentlich nur gratulieren! Sie haben eine richtig gute und vor allem konstante Saison gespielt ohne größere Schwächephasen und sind verdient Meister geworden“, lobt Strimmigs Trainer Stefan Kronz den Gegner. „Wir werden nochmal alles geben, um unsere Saison ordentlich abzuschließen und dann gut in die Sommerpause zu gehen.“ Dafür steht Kronz das gleiche Personal wie letzte Woche zur Verfügung. Er wird auch nächste Saison mit Detlef Simon Trainer beim Tabellenvierten bleiben.

    FC Peterswald-Löffelscheid - TuS Kröv II. Peterswalds Trainer Andreas Weber kann sich nicht so recht auf das letzte Spiel seiner Mannschaft freuen: „Das Spiel und die Schiedsrichterleistung von letzter Woche hängen bei mir noch nach, denn da wurde einiges an Arbeit in 90 Minuten einfach so kaputt gemacht. Dazu kommt, dass mir einige Spieler nicht zur Verfügung stehen.“ Für seine Elf geht es im letzten Spiel um nichts, da sie auch seit letzter Woche den Klassenerhalt sicher hat. „Ich hoffe einfach auf ein ordentliches Fußballspiel ohne weitere Verletzungen“, sagt Weber. jjk

    j5 bon sport_k

    Fußball

    Kreisliga B Mosel 1

     1. SV Monzelfeld  25 93: 28 61  2. Baldenau Bischofsdhron  25 62: 33 48  3. SG Reil/P./B./E./B.  25 67: 32 46  4. SV Strimmig  25 61: 40 45  5. TuS Kröv II  25 55: 56 45  6. SV Longkamp  25 55: 47 41  7. SG Dhrontal Haag  25 52: 31 40  8. SG Moseltal  25 72: 72 34  9. SG Gielert/Hilscheid  25 58: 61 34 10. Peterswald-Löffelscheid  25 43: 66 29 11. SV Blankenrath  25 65: 62 28 12. SG Burgen/Veldenz II  25 44: 80 24 13. SV Morbach II  25 29: 69 23 14. SG Neumagen-Dhron II  25 23:102  3

    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach