40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Bezirksliga Ost
  • » Fußball-Bezirksliga: Osterspai und Birlenbach holen Mittwoch nach
  • Aus unserem Archiv

    Rhein-LahnFußball-Bezirksliga: Osterspai und Birlenbach holen Mittwoch nach

    Bereits am Mittwochabend geht der Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga Ost weiter. Die SG Birlenbach/Balduinstein (rechts Tim Trapp) empfängt ab 19.30 Uhr die SG Westerburg/Gemünden, gegen die sie in der Hinrunde mit 2:1 die Oberhand behalten hatte.

    Foto: Hergenhahn

    Die beiden Kellerkinder treffen mit neuem Mut aufeinander. Immerhin haben die Gastgeber am Wochenende dank ihres torlosen Unentschiedens in Stahlhofen gegen die SG Elbert die Rote Laterne an Mitaufsteiger SV Fortuna Nauort abgegeben. Und die Kombinierten aus Westerburg und Gemünden, auswärts ohnehin in dieser Saison erfolgreicher als zu Hause, holte beim Tabellenvierten SG Weitefeld mit dem 3:3 einen Punkt. Die FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen (links Martin Schwarz) will gegen die SG Elbert/Welschneudorf/Stahlhofen am Mittwoch ab 20 Uhr den vierten Dreier hintereinander landen und sich für die 1:6-Packumg aus der Hinrunde revanchieren. Der Gast aus dem Unterwesterwald kann als Tabellensiebter ganz entspannt in das Spiel auf dem großen Osterspaier Hartplatz gehen. stn Foto: Andreas Hergenhahn

    Fußball-Bezirksliga Ost
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach