40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Altenkirchen/Betzdorf/Wissen
  • » Gerrit Rosenkranz überzeugt: Viertbester Deutscher in Weltklassefeld
  • Aus unserem Archiv

    HeubachGerrit Rosenkranz überzeugt: Viertbester Deutscher in Weltklassefeld

    In Heubach ging der der zweite Lauf der internationalen Mountainbike-Bundesliga über die Bühne. Das Rennen hat HC-Status und ist somit nur eine Kategorie unter dem Worldcup angesiedelt. Die Eliteklasse war mit Fahrern aus 15 Nationen international sehr gut besetzt. Doch auch die Region war gut vertreten: Robert Traupe (Ski und Freizeit Betzdorf), Tim Rosenkranz und Gerrit Rosenkranz (beide RSV Daadetal) waren am Start.

    Für Tim Rosenkranz und Robert Traupe war das Rennen jedoch bereits in Runde zwei beendet. Beide mussten sich der anspruchsvollen Strecke mit ihren vielen Höhenmetern geschlagen geben. Von Startplatz 54 aus ging Gerrit Rosenkranz ins Rennen und freute sich im Ziel über Platz 27. "Als Amateur in diesem Weltklassefeld mit fast ausschließlich Profis muss man das Ergebnis einfach realistisch sehen", sagte der Fahrer des Teams Merida-Schulte. "Auch die Tatsache, dass ich als 27. viertbester Deutscher wurde, zeigt, dass die Form in die richtige Richtung geht." Das Rennen gewann Florian Vogel aus der Schweiz vor den beiden Franzosen Victor Koretzky und Europameister Julian Absalon.

    Regionalsport extra (H)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker