40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Politik in Rheinland-Pfalz
  • » Mainzer Büro
  • » Kommentar: Das Land braucht einen Plan B für den Islamunterricht
  • Kommentar: Das Land braucht einen Plan B für den Islamunterricht

    Keine Frage: Muslimische Kinder müssen die Chance haben, an den Schulen islamischen Religionsunterricht zu besuchen. Das sollte bei offiziell mindestens 160.000 Muslimen in Rheinland-Pfalz eine Selbstverständlichkeit sein. Zumal der Religionsunterricht raus aus den Hinterhöfen der Moscheen gehört - und mitten hinein ins reguläre Schulsystem.

    Nur dort ist eine verlässliche, rechtsstaatliche Kontrolle möglich. Von daher ist jeder Modellversuch, der einen solchen Unterricht ermöglicht, ein Gewinn für die Gesellschaft.

    Man kann lange darüber streiten, ob der Islam ...

    Lesezeit für diesen Artikel (346 Wörter): 1 Minute, 30 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Islamgutachten: CDU beklagt brisante SchwärzungenLand will Islamunterricht – aber wie?Dreyer setzt Gespräche aus: Islamischer Religionsunterricht im Land auf Eis gelegtIslamunterricht nur in Modellprojekten: An Schulen im Land unterrichten keine ImameIslamunterricht soll überall möglich sein weitere Links

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!