40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Junge Frau bei Karnevalsparty in Wirges angegriffen
  • Junge Frau bei Karnevalsparty in Wirges angegriffen

    Wirges. Einen gar nicht heiteren Karnevalsnachmittag hat eine junge Frau (17) in Wirges erlebt: Sie wurde von zwei anderen Mädchen angegriffen und geschlagen.

    Der Fall ereignete sich auf der After-Zug-Party am Rosenmontag im Wirgeser Bürgerhaus, wie die Montabaurer Polizei erst jetzt berichtet. Die 17-Jährige gab gegenüber der Polizei an, von zwei ihr unbekannten 16- und 17-jährigen Mädchen zunächst ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen und geboxt worden zu sein. Als sie zu Boden fiel, sei noch mehrfach auf sie eingetreten worden.

    Andere Personen gingen dazwischen. Security-Kräfte hätten schließlich beide Täterinnen aus dem Bürgerhaus geführt. Tatzeitpunkt soll etwa 15 Uhr gewesen sein. Die Polizei vermutet, dass es sich um eine sogenannte Beziehungstat handelt, und sucht nun nach Zeugen. Hinweise unter Telefon 02602/92260 oder per E-Mail an pimontabaur@ polizei.rlp.de.

    Anzeige
    Anzeige
    x
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Westerwälder Zeitung bei Facebook
    Regionalwetter Westerwald
    Donnerstag

    3°C - 14°C
    Freitag

    1°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 15°C
    Sonntag

    1°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Webcams in der Region Altenkirchen/Betzdorf und Montabaur
    Auch interessant