Archivierter Artikel vom 05.03.2014, 16:35 Uhr
Wirges

Junge Frau bei Karnevalsparty in Wirges angegriffen

Einen gar nicht heiteren Karnevalsnachmittag hat eine junge Frau (17) in Wirges erlebt: Sie wurde von zwei anderen Mädchen angegriffen und geschlagen.

Der Fall ereignete sich auf der After-Zug-Party am Rosenmontag im Wirgeser Bürgerhaus, wie die Montabaurer Polizei erst jetzt berichtet. Die 17-Jährige gab gegenüber der Polizei an, von zwei ihr unbekannten 16- und 17-jährigen Mädchen zunächst ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen und geboxt worden zu sein. Als sie zu Boden fiel, sei noch mehrfach auf sie eingetreten worden.

Andere Personen gingen dazwischen. Security-Kräfte hätten schließlich beide Täterinnen aus dem Bürgerhaus geführt. Tatzeitpunkt soll etwa 15 Uhr gewesen sein. Die Polizei vermutet, dass es sich um eine sogenannte Beziehungstat handelt, und sucht nun nach Zeugen. Hinweise unter Telefon 02602/92260 oder per E-Mail an pimontabaur@polizei.rlp.de.