40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Unkeler planen Geburtstagszeitung für Willy Brandt
  • Unkeler planen Geburtstagszeitung für Willy Brandt

    Unkel. Zum 100. Geburtstag des früheren Bundeskanzlers und Mitbürgers bereitet die Bürgerstiftung Willy-Brandt-Forum eine Fülle von Veranstaltungen vor

    Lässig die Jackettjacke um die Schultern hat Willy Brandt auf einem Foto, das Rudolf Rupperath besonders gefällt. Foto: Creativ
    Lässig die Jackettjacke um die Schultern hat Willy Brandt auf einem Foto, das Rudolf Rupperath besonders gefällt.
    Foto: Creativ

    Unkel - Zum 100. Geburtstag des früheren Bundeskanzlers und Mitbürgers bereitet die Bürgerstiftung Willy-Brandt-Forum eine Fülle von Veranstaltungen vor

    Unkel. Eine Seltenheit war es nicht, dass Willy Brandt ganz ohne Leibwächter oder sonstige Begleitung durch die Gassen und Straßen Unkels spazierte und seinen Gedanken nachging. „Die Menschen hier in Unkel haben ihn ,Willy Wolke' genannt, wenn er manchmal grußlos durch die Altstadt oder am Rhein entlangging", weiß Rudolf Rupperath, Geschäftsführer des Unkeler Willy-Brandt-Forums. Der frühere Gymnasiallehrer – unter anderem für Geschichte – ist mit einem reichen Schatz an Anekdoten über den Menschen Willy Brandt, den Friedensnobelpreisträger, früheren Bundeskanzler und Bürger der Burgunderstadt gesegnet. Zum 100. Geburtstag von Herbert Ernst Karl Frahm, der sich nach seiner Flucht vor den Nazis im April 1933 Willy Brandt nannte, haben die Ehrenamtler der Unkeler Bürgerstiftung Willy-Brandt-Forum ein dickes Paket mit Veranstaltungen und Ideen geschnürt.

    Rupperath ist einer von rund 20 Männern und Frauen, die den Betrieb des vor zwei Jahren eröffneten Museums am Willy-Brandt-Platz gewährleisten, Besuchergruppen durch die Ausstellungsräume geleiten und so ziemlich auf jede Frage zum Weltbürger und Sozialdemokraten, der die letzten 13 Jahre seines Lebens in Unkel verlebte, eine Antwort haben. Mit einer Fülle von Zeitzeugenvorträgen oder Ausstellungen erinnert die Bürgerstiftung an das Jahr, in dem Brandt seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Dass der Veranstaltungskalender so reich gefüllt ist, liegt auch daran, dass im Mai die Gründung der SPD vor 150 Jahren gefeiert wird.

    So ist etwa am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr der emeritierte Geschichtsprofessor Einhart Lorenz im Forum zu Gast, der als profundester Forscher der Exilzeit Willy Brandts gilt. Am Freitag, 31. Mai, eröffnet eine Ausstellung mit Werken des Karikaturisten Burkhard Mohr, der Bonner Journalist Dr. Helmut Herles führt in die satirische Bilderschau ein. Weiteres Glanzlicht im Museumskalender: Im Gedenken an den 100. Todestag des in Köln geborenen Sozialdemokraten August Bebel, Begründer der organisierten sozialdemokratischen Arbeiterbewegung in Deutschland, kehrt Brigitte Seebacher am 13. September nach Unkel zurück. Die Brandt-Witwe, die an der Bonner Universität als Honorarprofessorin für Politische Wissenschaften tätig ist, würdigt Bebel in einem Vortrag.

    Wer sich zuvor einen Eindruck verschaffen möchte, wie Brigitte Seebacher und Willy Brandt in Unkel gelebt haben, erhält in der Dauerausstellung des Brandt-Forums interessante Einblicke: etwa über die Heirat des Paares im Unkeler Rathaus. „Am Freitag, 9. Dezember 1983, 17 Uhr, also schon nach Dienstschluss, war die Trauung – am Dienstag darauf erschien die erste Veröffentlichung", berichtet Rupperath.

    Für den 18. Dezember dieses Jahres, den Geburtstag Brandts, bereitet die Bürgerstiftung um Klaus-Henning Rosen, dessen früheren Büroleiter, ein Sonderprogramm vor. Unter anderem ist eine Geburtstagszeitung der Unkeler für ihren berühmten Mitbürger geplant.

    Von unserem Redakteur Mario Quadt

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach