40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Studie: Ärztliche Versorgung in der VG Dierdorf soll gesichert werden
  • Raiffeisenregion Ausschuss empfiehlt Gutachten

    Studie: Ärztliche Versorgung in der VG Dierdorf soll gesichert werden

    Dierdorf. Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum treibt vielerorts Kommunalpolitiker um. Jetzt kommt auch in der Raiffeisen-Region Bewegung in die Sache. Die vier Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach, Rengsdorf und Flammersfeld haben die Möglichkeit, im Rahmen eines über das Leader-Programm geförderten Konzeptes eine Machbarkeitsstudie in Auftrag zu geben. Bevor das geschieht, müssen allerdings die Verbandsgemeinderäte noch grünes Licht geben.

    Da Flammersfeld bei diesem Thema laut Bürgermeister Horst Rasbach nicht mit im Boot sitzt, weil man sich dort die ärztliche Versorgung in der Zukunft über einen anderen Weg sichern will, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (308 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    17°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 28°C
    Mittwoch

    13°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach