40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Sandra Weeser geht wandern: Punktlandung nach Fehlstart
  • RengsdorfSandra Weeser geht wandern: Punktlandung nach Fehlstart

    An Türen klingeln, Hände schütteln, Flyer verteilen, auf dem Podium diskutieren: Wahlkampf kann stressig sein. Man kann aber auch einfach wandern gehen – so wie die FDP am Sonntag im Rengsdorfer Land. „Walk & talk“ nennt die Partei das. Und zumindest ein paar Liberale sind gekommen, um mit Wahlkreiskandidatin Sandra Weeser und dem rheinland-pfälzischen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahlen, Manuel Höferlin, zu plaudern – nur Sandra Weeser selbst fehlt.

    Sie hatte sich den Termin eine Stunde später eingetragen – und will auf der Strecke dazustoßen, informiert der Bezirksvorsitzende Alexander Buda die Wartenden nach einem klärenden Telefonat. Kurzerhand erklärt Höferlin, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (244 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Freitag

    13°C - 23°C
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach