40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Puderbach: Großbaustelle liegt im Zeitplan
  • Kanalarbeiten Bis 30. September ist die Hauptstraße gesperrt - Neues System für bessere Abwasserreinigung wird verbaut

    Puderbach: Großbaustelle liegt im Zeitplan

    Puderbach. Es ist ein Millionenprojekt mitten im Ortskern: Die Bauarbeiten an der Puderbacher Hauptstraße sorgen insgesamt mehr als ein halbes Jahr lang für eine Vollsperrung zwischen dem Puderbacher Ortseingang (aus Richtung Reichenstein kommend) und der Kreuzung Hauptstraße/Steimeler Straße. Bisher blieb ein Verkehrschaos aus, und auch die Arbeiten selbst liegen voll im Zeitplan, kann Eckhardt Gönner von den Puderbacher Werken ein positives Zwischenfazit der seit Anfang Februar laufenden Arbeiten ziehen.

    Rund 1,2 Millionen Euro teuer ist das Projekt, das so etwas wie die Erneuerung des Knotenpunkts der Puderbacher Wasserversorgung bedeutet. Der schwerste Brocken ist bereits an Ort und Stelle verbaut: ...

    Lesezeit für diesen Artikel (265 Wörter): 1 Minute, 09 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    7°C - 16°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach