40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Neuwied: Altes Telekomgebäude wird Seniorenzentrum
  • NeuwiedNeuwied: Altes Telekomgebäude wird Seniorenzentrum

    Wer von der Schlossstraße aus Richtung Hermannstraße geht, der kann schon von Weitem das große hellgelbe Gebäude sehen, das ehemals die Telekom beherbergte. Bald jedoch wir dort erst mal ein Loch klaffen. Der Investor, der das Haus und das dazugehörige Gelände 2015 erworben hat, plant dessen Abriss und will an Ort und Stelle ein Seniorenzentrum errichten. Das Investitionsvolumen liegt bei 14,5 Millionen Euro.

    Günter Klockner, der Geschäftsführer der eigens für das Vorhaben gegründeten Projektgesellschaft Seniorenzentrum Neuwied, erklärt, was die Neuwieder erwartet: „Wir planen die Errichtung einer vollstationären Pflegeeinrichtung mit 89 Einzelzimmern, 19 barrierefreien ...

    Lesezeit für diesen Artikel (463 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Mittwoch

    16°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 22°C
    Samstag

    16°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach