40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Linksabbiegerspur lässt weiter auf sich warten: LBM verschiebt erneut Ausbau der B 42
  • Straßen Abstimmungen mit der Deutschen Bahn stehen aus - Leubsdorf muss weiter auf die Linksabbiegerspur warten

    Linksabbiegerspur lässt weiter auf sich warten: LBM verschiebt erneut Ausbau der B 42

    Leubsdorf. Der Ausbau der B 42 zwischen Leubsdorf und Wallen inklusive Bau einer Linksabbiegerspur verzögert sich erneut. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz auf Nachfrage der RZ mitgeteilt.

    Ursprünglich war der Baubeginn für den vergangenen April vorgesehen. Doch bisher hat sich auf der betreffenden, 1,2 Kilometer langen Strecke nichts getan. „Leider sind umfangreichere Detailplanungen sowie Abstimmungen mit der ...

    Lesezeit für diesen Artikel (544 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    17°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 28°C
    Mittwoch

    13°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach