40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Fusion: Werke gehen komplett nach Waldbreitbach
  • Fusion Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorgestellt

    Fusion: Werke gehen komplett nach Waldbreitbach

    Rengsdorf/Waldbreitbach. Die Geburtsstunde der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach rückt näher. Ein guter Zeitpunkt also, um erste tragende Säulen in die künftige kommunale Struktur einzuziehen. Als da wäre: Die Geschäftsbereiche der größeren Verwaltung inklusive Personal sind verteilt. Dabei haben Landrat Rainer Kaul und Rengsdorfs Bürgermeister Hans-Werner Breithausen jetzt in der Sitzung des gemeinsamen Lenkungsausschusses offiziell die Katze aus dem Sack gelassen: Ins Waldbreitbacher Rathaus wird der komplette Fachbereich „Kommunale Betriebe“ (Werke, Bauhof, Wiedtalbad) einziehen. „Wir hatten da anfangs zwar auch noch an eine Trennung gedacht, aber dann war uns die Zusammenarbeit wichtiger als die Standortfrage“, sagt Breithausen.

    Darüber hinaus können die Bürger im Wiedtal künftig in Waldbreitbach ein erweitertes Bürgerbüro anlaufen. „Dort lassen sich etwa 95 Prozent der üblichen Behördengänge abwickeln“, sagt Breithausen im Gespräch mit der ...

    Lesezeit für diesen Artikel (554 Wörter): 2 Minuten, 24 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    17°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 28°C
    Mittwoch

    13°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach