40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Viel Abwechslung bei den 18. Jazztagen
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinViel Abwechslung bei den 18. Jazztagen

    Zum 18. Mal finden am letzten Maiwochenende die Jazztage in Idar statt. Das Programm orientiert sich an dem bewährten Konzept der vergangenen Jahre, dem Publikum ein breit gestreutes Musikspektrum von traditionellem New Orleans und Swing bis hin zu Bebop und Modern Jazz zu bieten, wobei an den fünf Spielstätten Schleiferplatz, Maler-Wild-Platz, obere Fußgängerzone, Hofbühne und Café Eckstein unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden.

    Akkordeonspieler Didier Laloy präsentiert mit seiner Gruppe S-Tres auf dem Maler-Wild-Platz spannungsgeladenen World-Jazz mit ebenso ruhigen wie explosiven Tönen.
    Akkordeonspieler Didier Laloy präsentiert mit seiner Gruppe S-Tres auf dem Maler-Wild-Platz spannungsgeladenen World-Jazz mit ebenso ruhigen wie explosiven Tönen.

    Idar-Oberstein - Zum 18. Mal finden am letzten Maiwochenende die Jazztage in Idar statt. Das Programm orientiert sich an dem bewährten Konzept der vergangenen Jahre, dem Publikum ein breit gestreutes Musikspektrum von traditionellem New Orleans und Swing bis hin zu Bebop und Modern Jazz zu bieten, wobei an den fünf Spielstätten Schleiferplatz, Maler-Wild-Platz, obere Fußgängerzone, Hofbühne und Café Eckstein unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Für bekanntere internationale Stars, wie man sie in der Vergangenheit immer mal wieder erleben konnte, fehlen aufgrund eines seit Jahren eingefrorenen Budgets die Mittel. Die Organisatoren setzen stattdessen auf ausgewogene Qualität in der Breite.

    Top-Act ist der Tenorsaxofonist Ernie Watts, der schon mit Jazz-Größen wie Buddy Rich, Aretha Franklin oder Miles Davis gespielt hat, aber auch mit Rocklegenden wie den Rolling Stones, Led Zeppelin oder Frank Zappa. Der 67-Jährige präsentiert mit seiner deutschen Band modernen Mainstreamjazz, wobei er auf die traditionelle Combo-Besetzung mit Piano, Kontrabass und Schlagzeug setzt. Ein weiteres musikalisches Highlight verspricht die 26-jährige Jessy Martens zu setzen, die mit ihrer charakteristischen Stimme als eine der vielversprechendsten Newcomer der deutschen Rock- und Blues-Szene gilt.

    Auch einige alte Bekannte sind wieder zu begrüßen. Unverzichtbarer Bestandteil des Festivals ist längst die Golden Swing Big Band aus Algenrodt, die in diesem Jahren rein instrumental und ohne prominente Gesangsverstärkung auftreten wird. Zum zweiten Mal bei den Jazztagen dabei ist die Gruppe mit dem programmatischen Namen "Gebläse statt Plastik", deren Musiker zum Teil aus renommierten Rundfunkorchestern stammen und die in ihrem Programm Jazz-Rock-Gruppen wie Blood, Sweat & Tears und Chicago ihre Referenz erweisen. Mit den verschiedensten Formationen zu Gast in Idar war schon der Schlagzeuger Elmar Federkeil, der dieses Mal die Sängerin Nadine Demetrio vor dem Café Eckstein begleitet.

    "Bei diesem Programm wird der Funke wieder aufs Publikum überspringen", versprach Kulturreferentin Annette Strohm bei der Vorstellung des Programms in der Volksbank. "Die Jazztage in Idar haben schon längst eine Ausstrahlung weit über die Stadt hinaus", betonte Oberbürgermeister Bruno Zimmer. Und auch Jürgen Schmidt, Vorstand der Volksbank Hunsrück-Nahe, die die Jazztage von Anbeginn an unterstützt, sieht in dem Festival einen wichtigen Imagefaktor für die Region.

    Von unserem Reporter Jörg Staiber

    Sonntagsprogramm litt unter DauerregenJazztage trotzen Kälte, Regen und FußballEine Marketingideewird zum VolksfestWetter und Fußball sind die beiden UnbekanntenProgramm Jazztage Idar-Oberstein 2013
    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Montag

    9°C - 22°C
    Dienstag

    11°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 30°C
    Donnerstag

    15°C - 28°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ